Willkommen auf der Website der Gemeinde Triengen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen zum Asylwesen



Gemeindeverteilung Asylsuchende
Der Kanton hat Ende Januar über die definitive Zuteilung der Anzahl Asylsuchenden auf die Gemeinden orientiert. Gemäss dem neuen Verteilschlüssel muss Triengen für 53 Personen eine Unterbringung sicherstellen (Stand per 01.04.2016). Der Kanton fordert vorerst jedoch „nur“ die Erfüllung eines Nettosolls von 75% (40 Personen). Per Stichtag konnte Triengen dieses Ziel erreichen, was heisst, dass zur Zeit noch keine Ersatzabgaben erhoben werden. Aufgrund der angespannten Lage sind wir aber laufend auf der Suche nach neuen Unterbringungsmöglichkeiten.

Liegenschaften
In Triengen konnten verschiedene Liegenschaften durch den Kanton gemietet und an Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene vermietet werden. Diese befinden sich unter anderem an der Kantonsstrasse 49, 51 und 74.

Ersatzabgaben
Mit der ab 1. Januar 2016 gültigen Asylverordnung wurde auch eine Ersatzabgabepflicht eingeführt. Gemeinden, die ihr Aufnahmesoll nicht erfüllen, werden nach Ablauf der zehnwöchigen Frist zahlungspflichtig. Die Höhe der Ersatzabgaben beträgt für die ersten beiden Monate Fr. 10.00 pro Tag und Person, ab dem dritten und vierten Monat Fr. 20, ab dem fünften und sechsten Monat Fr. 30.00 sowie ab dem siebten Monat Fr. 40.00 pro Tag und Person. Die Ersatzabgaben werden an jene Gemeinden umverteilt, die ihr Aufnahmesoll überschreiten.

Asyl-Begleitgruppe
Triengen möchte eine Gruppe mit Freiwilligen zusammenstellen, welche sich mit der Eingliederung von Asylsuchenden in die Gemeinde befasst. Hierzu findet am 27.06.2016, 19.45 Uhr, im Forum Triengen eine Informationsveranstaltung für interessierte freiwillige Helferinnen und Helfer statt.


Freiwillige Helfer sind jederzeit herzlich willkommen. Anregungen oder Fragen aus der Bevölkerung nehmen gerne entgegen:

Sozialamt Triengen, tel. 041 935 44 53