Abmeldung / Wegzug ins Ausland

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle

Sie verlassen unsere Gemeinde und ziehen ins Ausland? Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute.

Damit wir Sie aus unserem Einwohner- und Steuerregister austragen können, müssen Sie sich frühzeitig (min. 6 Monate) vor der Ausreise ins Ausland bei unserem Schalter melden. Vor der Abreise muss die Steuerpflicht erledigt sein. Daher bitten wir Sie frühzeitig mit dem Steueramt Kontakt aufzunehmen.

Wenn Sie das Schweizerbürgerrecht besitzen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:
  • Schriftenempfangsschein

Bei Wiedereinreise ist der Heimatschein bei der neuen Wohngemeinde zu hinterlegen.

Wenn Sie eine andere Staatsbürgerschaft besitzen, benötigen wir von Ihnen:
  • Ausländerausweis
  • Reisepass

Die Abmeldung aus unserer Gemeinde ist gratis.


Wichtige Informationen für die Auswanderung finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zu einer Checkliste fürs Auswandern.

zur Übersicht


Gedruckt am 08.12.2019 18:52:12