Sure erhält neue Brücke

Die Kantonsstrasse K 52 (Mühlegasse) ist die Verbindungsstrasse zwischen Triengen und Winikon, welche im Gebiet Mülihof die Sure überquert. Die bestehende Surebrücke wurde ca. 1950 gebaut und befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand. Da die Tragsicherheit in den Randbereichen nicht gegeben ist, musste die Brücke schon vor Jahren mittels Betonelementen auf eine Fahrspur reduziert werden. Des Weiteren ist die Durchflusskapazität der Sure unter der Brücke ungenügend.

Aus diesen Gründen und der später folgenden Renaturierung der Sure finden nächstes Jahr auf der K 52 zwischen Triengen und Winikon Bauarbeiten statt. Die Bauarbeiten umfassen einerseits den Ersatz der Surebrücke und andererseits die nötigen Strassenanpassungen im Bereich der Brücke in Richtung Triengen bis zum Knoten Gislermatt/Neuhus und von der Brücke ca. 150 m in Richtung Winikon.

Damit die Bauarbeiten möglichst effizient erfolgen können, wird die K 52 zwischen Triengen und Winikon zwischen Anfang März 2021 bis Ende Juli 2021 gesperrt. Die Umleitung für den Busbetrieb und Individualverkehr erfolgt über den Weiler Wilihof. Dazu wird der Knoten Wilihof temporär verbreitert. Der Rad- und Gehweg entlang der Sure auf der Seite Triengen ist während den Bauzeiten durchgebend begehbar, eine Umleitung wird signalisiert. Die Zufahrt der betroffenen Parzellen an der Mühlegasse ist während den ganzen Bauarbeiten gewährleistet.

 

Abteilung Bau und Infrastruktur



Datum der Neuigkeit 29. Okt. 2020
  zur Übersicht

Gedruckt am 24.10.2021 01:57:46