Willkommen auf der Website der Gemeinde Triengen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ukrainekrise: Zentrale Anlaufstelle

Weiterführende Informationen https://daf.lu.ch/Ukraine_Informationen/

Zentrale Info- und Anlaufstelle

Um die Unterstützungsangebote, aber auch Fragen und Hinweise aus der Bevölkerung zu kanalisieren und die Informationen zu den kantonalen Aspekten der Ukrainekrise übersichtlich darzustellen, hat der Kanton Luzern eine Anlaufstelle und eine Info-Webseite aktiviert. Die Anlaufstelle ist per Telefon 041 228 73 73 (Mo-Fr, 8-17 Uhr) und Mail infoline.ukraine@lu.ch erreichbar und hilft dort weiter, wo die Informationen auf der Webseite nicht genügen.

Die Aufnahme von Asylsuchenden in der Schweiz ist eine Verbundaufgabe von Bund, Kantonen und Gemeinden. Der Kanton Luzern wird die Gemeinden gezielt mit näheren Informationen bedienen, sobald die noch offenen Fragen zum Schutzstatus S beantwortet sind. Der Regierungsrat hat den Bundesrat um eine schnelle Klärung gebeten. Bis dahin sind die Gemeinden eingeladen, sich bei Fragen an die zentrale Info- und Anlaufstelle des Kantons zu wenden.

In seiner Stellungnahme zuhanden des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes, die er ebenfalls gestern verabschiedete, begrüsst der Regierungsrat die Anwendung des Schutzstatus S. Damit sollen Ukrainerinnen und Ukrainer möglichst schnell und unbürokratisch in der Schweiz vorübergehenden Schutz erhalten. 



Datum der Neuigkeit 15. März 2022