Prämienverbilligung

Zuständiges Amt: AHV-Zweigstelle

Die Ausgleichskasse des Kantons Luzern vergütet jeweils auf Gesuch hin einen Anteil der bezahlten Krankenkassenprämien zurück, wenn ein Anspruch gemäss Berechnungsansätzen gegeben ist.

Sie stellt daher jeweils im Spätsommer (ca. Ende August) denjenigen, die schon einmal ein Prämienverbilligungsformular ausgefüllt haben, ein neues Formular zu.

Personen, die das Gesuch erstmals stellen wollen, können das Prämienverbilligungsformular direkt auf der Website der Ausgleichkasse Luzern herunterladen Antrag Prämienverbilligung oder bei der AHV-Zweigstelle anfordern. Der Einreicheschluss ist jeweils der 31. Oktober des Vorjahres.

Alle Gesuche sind direkt der Ausgleichskasse Luzern zuzustellen, da diese für die Bearbeitung zuständig ist.

Dokument ipv_2020_-_merkblatt.pdf (pdf, 81.6 kB)

Online-Dienste

Name Laden
Prämienverbilligung Link


zur Übersicht


Gedruckt am 30.11.2022 08:15:47